Leistungen der Pflegeversicherung

 

 

Verhinderungspflege durch… Leistungen Anmerkungen
Einen nahen Angehörigen (nicht weiter als 2. Grad Verwandtschaft) Max. 1,5-fache des Pflegegelds Fallen notwendige Aufwendungen (bspw. Fahrtkosten) an, kann die Leistung auf bis zu 1.612,-€ aufgestockt werden. Das ist jedoch der Maximalbetrag
Eine erwerbstätige Person/ ambulanten Pflegedienst / Angehörige, die nicht bis zum 2. Grad mit dem Betroffenen verwandt sind (auch Freunde, Nachbarn…) Max. 1.612,-€ im Jahr Wurden die Leistungen der Kurzzeitpflege in dem Jahr noch nicht zu 100% ausgeschöpft, so können bis zu 50% (max. 806,-€) für die häusliche Verhinderungspflege aufgewandt werden.

Sollten Sie Fragen haben sind wir jederzeit gerne bereit diese zu beantworten…

Kontakt